Texas Longhorn Ranch Longhorndistillery Leichtenstern
Texas Longhorn Ranch Longhorndistillery Leichtenstern
Texas Longhorn Ranch Longhorndistillery Leichtenstern

Über uns- unsere Destillerie und und Texaslonghorn-Ranch

Wilder Westen. Die Prärie. Unendlicher Horizont. Frei wie ein Cowboy. Bilder und Träume. Unsere Reisen nach Texas haben die Sehnsucht nach einer eigenen Ranch gefördert. Als wir dann die wunderbaren Texas-Longhorn Rinder gesehen haben, war es um uns geschehen. Mit Ihnen verwirklichen wir unseren Traum. Mit ihnen gestalten wir unsere Ranch und bringen Texas nach Franken.
Jetzt können wir unsere Leidenschaft täglich umsetzen: Lebensmittel in hoher Qualität nachhaltig zu produzieren. Die positiven Rückmeldungen unserer Kunden bestätigen uns. Wir haben unseren Traum umgesetzt. Voller Leidenschaft, Engagement und Augenmaß. Natürlich. Nachhaltig. Bio-zertifiziert. Gesunde Tiere. Ausgezeichnete Destillate. Aromatischer Geschmack.

Herzlichst
Anne & Alex Leichtenstern

Anne & Alexander Leichtenstern

Leidenschaft. Mut. Der Blick für das Besondere. Vor allem aber unsere gemeinsame Begeisterung für den American Spirit haben uns den Weg gezeigt. Als wir überlegten, Texas Longhorns aus Nordamerika in unsere fränkische Heimat zu importieren sind wir zunächst belächelt worden. Aber diese Tiere sind ganz besonders. Sie passen in unsere Landschaft, auf unsere Ranch und sie haben damit unseren Blick auf die Welt verändert. So kamen wir auch auf die Idee, unsere Ranch um eine Destillerie zu erweitern. So können wir den Geschmack unserer unvergleichlichen Region im Glas genießen. Außergewöhnlich. Anders. Grandios. Geschmackvoll.

Destillerie

Destillate wie unsere Heimat: charakterstark, aromatisch, einzig im Geschmack. Das war unser Anspruch und ist unser Ziel. Natürliche Zutaten. Bestes Handwerk. Zeit zur Reife. Regionale Geschmacksvielfalt unserer Streuobstwiesen, als Genuss im Glas. Charakterstark. Unvergleichlich.

mehr über unsere Distillerie erfahren

Ranch

Mit der Liebe zu Pferden fing es an

Wir lieben Pferde. Und was wäre ein Cowboy ohne Pferd? Genau das, was eine Ranch ohne Rinder wäre. Rinder, Pferde, Destillerie. Das prägt unsere Ranch und formt unser Denken.
Nun leben auf unserer Ranch Kaltblüter der vom Aussterben bedrohten Rasse Schwarzwälder Fuchs. „Diese Pferde mit ihrer typischen weißen Mähne und ihrem Kastanienbraunen Fell haben mich von Anfang an begeistert“, erinnert Alex sich und Anne ergänzt: „Die Halbblüter passen mit ihrer Arbeitsmentalität traditionell auf einen Hof. Und natürlich auf unsere Ranch“.

mehr über unsere Ranch erfahren

Beste Burger – Unvergleichlicher Geschmack

Da sind wir wirklich stolz: beste Burger von unserer Longhorn-Ranch. Unvergleichlicher Geschmack.
Auf unserer Farm grasen neben den Texas-Longhorns zugleich Hereford Rinder. Hereford- und die Texas Longhorn Rinder verwandeln, wenn sie sich das gesamte Jahr artgerecht an der frischen Luft bewegen können, Gras und Kräuter in sagenhaft aromatisches Fleisch – Nachhaltigkeit zum Genießen. Nose to Tail – Farm to Fork.

Unsere Burger bieten wir sortenrein in zwei unterschiedlichen Verpackungseinheiten an. Bio-Weidehaltung aus Franken. Purer Fleischgenuss, abgerundet durch unsere feine Bio-Würzung. Garantiert ohne Allergene. Im Hof portioniert, abgepackt und schockgefrostet. Das volle Aroma unserer Texas-Longhorn Ranch. Regionalität pur – purer Geschmack.
Um Kühlung, Qualität und Aroma auch auf dem Transportweg am besten zu gewährleisten, benötigen wir eine Mindestbestellmenge von 4 Packungen. Die Versendung erfolgt via Express. Auf diese Weise können Sie die aromatische Vielfalt zu Hause genießen. Perfekt für einen BBQ-Grillabend mit Familie und Freunden:

„In seiner Aromatik ist das Fleisch der Texas Longhorns unvergleichlich.“
Alexander Herrmann

zu den Burgern

Unsere Geschichte

  • 2003
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2011
  • 2012
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2016
  • 2019
  • 2022
  • Start

    Sub label

    Start mit Westernreiten und Zucht von Quarterhorses für den Westernsport.

  • Gründung der Brennerei

    Gründung der Brennerei – zuerst mit Obstbränden

  • Gründung der Brennerei

    Gründung der Brennerei – zuerst mit Obstbränden.

  • Longhorns

    Vorbereitung des Imports von den ersten Texas Longhorns aus Kanada.

  • Ökologischer Anbau

    Die Ranch wird auf Ökologischen Anbau umgestellt.

  • Altencreußen

    Kauf der Ranch in Altencreußen.

  • Ankunft der ersten Texas Longhorns

    Ankunft der ersten Texas Longhorns, Import aus Kanada (ab da wurden bis 2015 jedes Jahr Rinder eingeflogen und importiert- die ersten 24 Texas Longhorns sind über Luxemburg importiert.

  • Die ersten eigenen Kälber

    Der erste selbst gezüchtete Geburtsjahrgang von Texas Longhorns, die ersten eigenen Kälber.

  • Der erste eigene Whiskey

    Der erste eigene Whiskey wird gebrannt, es war überwiegend Bourbon.

  • 80 Rinder

    Auf der Ranch leben schon 60 Texas Longhorns und 20 Herefordrinder.

  • Der erste Gin

    Der erste Gin mit regionalen Zutaten wird destilliert

  • Landfrauenküche

    Teilnahme an der Landfrauenküche, das Menü mit unseren Burger macht den ersten Platz.

  • Medallienregen

    Auf der Bayern Brand wird der Gin und ein Apfelbrand mit der Goldmedallie bedacht, zudem 5 Silbermedallien für unsere Whiskys und verschiedene Obstbrände.

  • Biozertifizierung

    Die Whisk(e)ys sind ab diesem Jahr biozertifiziert.